Produktmuster Materialien zur Abschirmung | bis zu 3 Materialmuster kostenlos

Bestelle ein GRATIS PRODUKTMUSTER vom gewünschten Abschirmmaterial. Dies ist meist sehr hilfreich für die Entscheidungsfindung des passenden Abschirmprodukts.

Bis zu 3 kostenfreien Materialmuster sind möglich. Ab 4 Stück 50 Cent pro Muster (Details in der Beschreibung). Wir berechnen lediglich ein Briefporto von € 3,10 für Österreich und Deutschland bzw. versenden mit Einschreiben.

Lieferzeit: 5 Werktage | Preisaktualisierung erfolgt direkt im Warenkorb

Artikelnummer: MUSTER-EMF Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Produktmuster von Abschirmmaterialien zur Entscheidungshilfe

Ein Service von SFERICS® ist das GRATIS Produktmuster unserer Abschirmmaterialien “Abschirmgewebe, Abschirmstoff und Abschirmfolie”. Das angeforderte Muster hat eine ausreichende Größe von bis zu 10×10 cm und ermöglicht dir ein erstes Gefühl für das Abschirmmaterial und dessen Verarbeitbarkeit. Dies ist ideal um Vorab-Materialtests durchzuführen wie beispielweise Haftung auf dem Untergrund, Verklebung oder Vernähung.

Für einen Abschirmungstest sind unsere Testmuster zu klein. Beachte hierfür unsere Infobox weiter unten.

Produktmuster Bestellung IMMER VOLLSTÄNDIG ausfüllen!

Bitte denke dran die Bestellung vollständig auszufüllen INKLUSIVE Telefonnummer. Und bitte nutze auch das Bemerkungsfeld auf der Kassaseite für Fragen zum ausgesuchten Produkt.

Vor dem Versand melden wir uns bei Bedarf telefonisch um den qualifizierten bzw. geeigneten Einsatz der angeforderten Produktmuster für das geplante Abschirmungsprojekt zu garantieren und um etwaige Fragen zum Abschirmstoff oder Abgeschirmgewebe zu beantworten.

Bis zu 3 kostenfreien Materialmustern sind möglich. Ab 4 Stück berechnen wir 50 Cent Porto pro Muster, auch für die ersten 3 Testmuster. Wir versenden pro Variante maximal 1 kostenfreies Produktmuster. Bei Bedarf mehrerer Mustern der gleichen Materialveriante bitte per E-Mail anfragen.

Wir versenden Testmuster grundsätzlich mit dem schnellen Priority Briefversand der österreichischen Post. Wir berechnen lediglich ein Briefporto von € 3,10 für diesen Versand in Österreich und Deutschland. Für die Sendung gibt es keinen Trackinglink zur Nachverfolgung. Ein nochmaliger kostenfreier Versand ist nicht möglich – bei Bestellung dieser Versandvariante wird diese Einschränkung akzeptiert.

Bei der Bestellung von Mustern zusammen mit anderen Produkten, versuchen wir diesen Versand gemeinsam durchzuführen. Wenn dies aus logistischen Themen nicht möglich ist, erfolgt diese Zusendung separat und ohne Aufpreis für den und zu diesen gleichen Einschränkungen des Briefpostversandes.

Versand mit Einschreiben

Für den Versand mittels Einschreiben berechnen wir ein Briefporto von € 5,60. Dieser Versand ist vollständig versichert d.h. bei Sendungsverlust können wir den Versand kostenfrei wiederholen. Zudem ist dieser Versandart deutlich schneller.

Testmuster Materialien zur Abschirmung | bis zu 3 Material Muster gratis

Abschirmgewebe

NEU

AbschirmTAPETE

-19%
-11%
  RESTBESTAND  
  RESTBESTAND  

AbschirmSTOFFe

HOT
HOT
HOT
HOT
NEU

AbschirmFOLIEN

Elektrosmog HF Kontrollmessung bzw. weshalb sich ein Mobiltelefon nicht mal ansatzweise für eine Messung oder Kontrolle eignet!

Alle unsere Abschirmungsmaterialien wurden im professionellen EMF-Labor genauestens “unter die Lupe” genommen. Entsprechende Schirmdämpfungswerte und Prüfberichte stehen direkt auf der Produktseite am unteren Ende zum Download.

Eine selbst durchgeführte Überprüfung unserer Materialien auf dessen Schirmdämpfung mit eigenen Breitband-Messgeräten und VOR ALLEM AUSSERHALB eines abgeschirmten Raumes bzw. Labors ist nicht bzw. nur wenig zielführend. Sehr oft erleben wir auch, das Menschen versuchen die Leistungsfähigkeit von Abschirmmaterialien mit deren Mobiltelefon zu prüfen d.h. das Smartphone wird in den Abschirmstoff einwickeltn oder in den Baldachin, Schlafsack oder abgeschirmtes Zimmer reinlgen und dieses dann anrufen. Läutet dann das Telefon, ist das Abschirmmaterial in der Wahrnehmung schlecht. Messtechnisch leider ein gewaltiger Fehler!

Balkenanzeige auf dem HandydisplayDer Laie missachtet völlig, das ein Mobiltelefon über die technische Möglichkeit zur Kompensation verfügt d.h. ein schlechtes Netz wird mittels Erhöhung der eigenen Sendeleistung kompensiert. Weiters gibt die Netzanzeige mit 4 Balken am oberen Rand vom Display keinerlei Auskunft zur EMF Feldstärke des genutzten Mobilfunknetzes sondern lediglich wie gut ein Telefongespräch im aktuellen Netz geführt werden kann. Ob dein Organismus von 10.000, 100.000 oder 1.000.000 µW/m² bestrahlt wird sind immer 4 Balken. Wird, aufgrund des gewählten Abschirmmaterials, die Leistungsflußdichte der EMF Immission auf den eigenen Körper von 35.000 µW/m² auf weit unter 100µW/m², ja sogar unter 10 µW/m² gesenkt, so bleiben dennoch 3 oder 4 Balken am Display stehen – trotz massivem Unterschied für die Körperzellen und Nervensystem.

Und auch die Ausbaustufe des Funknetz des via SIM gewählten Anbieters macht einen gewaltigen Unterschied – ist das Funknetz schlecht, kann es auch am falschen Anbieter liegen für diese Region. Vergessen wir auch niemals die Zeitachse – nur weil der Belastungswert im Augenblick der Messung klein ist, muss dies nicht so bleiben – vor allem nicht über Jahre und Jahrzehnte. Auch daher ist die Entscheidung zur EMF Abschirmung eines einzigen Platzes im Leben, idealerweise das Bett oder das ganze Schlafzimmer, einfach immer eine gute, wichtige und vorausschauende Entscheidung und Prophylaxe. Beschütze deinen erholsamen Schlaf – dein Körper wird es dir mit Energie und Gesundheit danken.

Fazit: Kein einziges Mobiltelefon ist als Messgerät oder Kontrollssystem für Elektrosmog geeignet. Ohne Ausnahme!

Für den Fall das unsere Materialien dennoch auf dessen Schirmdämpfung überprüft werden sollen, muss dies korrekt durchgeführt werden im abgeschirmten Raum. Bestelle dir dafür grundsätzlich immer einen Laufmeter vom gewünschten Abschirmmaterial. Gerne greifst du auch auf unsere baubiologische Hotline zurück bei Fragen zur Überprüfung einer Schirmung.

VERHALTENSREGELN SENKEN DIE STRAHLENBELASTUNG. IMMER!

Die Dosis an Strahlenbelastung auf den Köerper durch das eigene Mobiltelefon ist im schlechten Funknetz dramatisch höher. In Punkt Bestrahlung vom Gehirn bzw. Nervensystem stehen hier wenigen Minuten vielen Stunden gegenüber: “Mit der Strahlungsdosis die bei 5 Minuten im schlechten Funknetz entstehen, kann im sehr guten Funknetz durchaus 10 Stunden telefoniert werden.” Umso besser das Funknetz, desto weniger strahlt das eigene Mobiltelefon. Natürlich ist dies sehr vereinfacht dargestellt, denn Strahlungsbelastungen in einem Mobilfunkmix aus GSM, UMTS (3G), LTE (4G) und 5G sind deutlich komplexer, dennoch gilt diese Grundregel einfach immer!

Gewicht 0,005 kg
Anzahl

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen von Google.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen von Google.

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

An error occurred when saving your answer. Please report it to the website administrator. Additional information:

5 Bewertungen für Produktmuster Materialien zur Abschirmung | bis zu 3 Materialmuster kostenlos

5,0
Basierend auf 5 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
1-5 von 5 Bewertungen
  1. Benutzerbild von Martin

    keine Beschwerden alles bestens

    (0) (0)
  2. Benutzerbild von Nicole & Stephan S.

    Es kamen sogar noch 2 Muster mehr mit, nach telefonischer Beratung

    (0) (0)
  3. Benutzerbild von Anonym

    top

    (0) (0)
  4. Benutzerbild von Anonym

    sehr schnelle Lieferung spitzen Qualität

    (0) (0)
  5. Benutzerbild von Sandow

    Der Stoff erfüllt seinen Zweck. Das ist die Hauptsache. Nun bin ich am Überlegen wo ich ihn einsetzen könnte. Fürs Wohnzimmer ist er nicht lang genug. Was sehr schade ist, weil ich dort einen besonders starken Sendemasten habe. Fürs Bett meines Sohnes ‘(zur Bildung eines Faradayischen Käfigs) ist er zu lang und es wäre schade um den Verschnitt. Jetzt bin ich am Überlegen ihn in Vorhänge für Küche und Kinderzimmer einzunähen.

    (0) (0)
    • Benutzerbild von dhohn

      Hallo Sandow. Da der Stoff in allen Längen verfügbar ist, ist ein “zu kurz” nicht möglich. Einfach die Laufmeter ausrechnen die benötigt werden und es passt. Der Vorhang wird dann immer so genäht das die Näht der einzelnen Bahnen verikal von oben nach unten gehen. Eine Bahn ist je nach gewähltem Stoff von 1,40 Meter bis 2,50 Meter breit. Unten zum Aushängen sollte schußendlich ein Bleiband eingenährt werden.

Eine Rezension verfassen
You must be logged in to post a review Log In