FAZUP Antennen Patch | Edition GOLD | Ferritkern fürs kabelgebundene Headset inklusive | Innovative Technologie gegen Elektrosmog | Schützt vor unnötig hoher Bestrahlung durch’s eigene Mobiltelefon

(3 Kundenrezensionen)

FAZUP ist effektiv. FAZUP ist innovativ. FAZUP gold ist eine passive Antenne zum Aufkleben, zur Regulierung und zur Reduzierung der Mobilfunkstrahlung vom eigenen Smartphone.

  • Reduziert SAR Bestrahlung vom Handy bis zu 99 %.
  • Ferrit Kern gegen elektrische Impulse durchs Headsetkabel
  • Kopfschmerzen / Migräne: -95 %*
  • Schlafstörungen: -98 %*
  • Tinnitus / Ohrenschmerzen: -96 %*
  • Erwärmung des Ohrs: -98 %*
  • Limitierte Sonderedition in GOLD!
  • 3 Monate Zufriedenheitsgarantie!

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage | Durchmesser Patch: 4,7 cm
*Basierend auf einem von FAZUP durchgeführten Praxistest mit 1.000 Testern und Probanden (zertifizierte Bewertungen).

FAZUP, Special Edition GOLD

Die passive Antenne zur Regulierung und Reduktion der Mobilfunkstrahlung. Sonderedition in GOLD.

GRATIS: Ferritkern fürs Kabel-Headset

Zur Reduktion elektrischer Impulse im kabelgebundenen Headsets. 3 Stück für maximale Wirkung (1x Stecker, 2x Lautsprecher).

FAZUP Antennen Patch | Edition GOLD | Ferritkern fürs kabelgebundene Headset inklusive | Innovative Technologie gegen Elektrosmog | Schützt vor unnötig hoher Bestrahlung durch's eigene Mobiltelefon
FAZUP Antennen Patch | Edition GOLD | Ferritkern fürs kabelgebundene Headset inklusive | Innovative Technologie gegen Elektrosmog | Schützt vor unnötig hoher Bestrahlung durch’s eigene Mobiltelefon

 34,90

SFERICS® praxiserprobt

 34,90

FAZUP ist ein passiver Antennen-Patch zum Aufkleben auf der Rückseite des Handys. Wird dieser millimetergenau aufgeklebt, so reguliert bzw. reduziert FAZUP die produzierte Handystrahlung des Smartphones und schützt damit vor unnötig hoher HF Funkstrahlung.

Diese Wirkung ist überraschend und verblüffend zugleich, vor allem für einen Messtechniker. Dieser Moment wenn man ungläubig auf das Display seines Messgeräts starrt und sich im Kopf Fragezeichen bilden. Gut ganz so dramatisch war es nicht, dennoch stand ein überraschter Ausdruck mit Sicherheit im Gesicht, als der FAZUP Patch zur EMF Schirmdämpfungsmessung ins Messlabor ging.

FAZUP – DIE PASSIVE ANTENNE ZUM AUFKLEBEN. REDUZIERT MESSTECHNISCH DIE HANDYSTRAHLUNG BEI GLEICHER FUNKQUALITÄT.

Die aktive Arbeit des Baubiologen betrifft maßgeblich Dienstleistung vor Ort beim Kunden. Nach der baubiologischen, messtechnischen Untersuchung folgt im Bedarfsfall eine Sanierungsberatung. Weitestgehend betrifft die wirkungsvolle abschirmende Sanierung das Schlafzimmer oder den Arbeitsplatz mittels hochentwickelter abschirmender Materialien. Im Gegensatz dazu gelten bei der mobilen Abschirmung völlig andere Regeln. Elektrosensible Menschen wollen nicht erkannt werden – das Thema ist unbequem, wird mitunter belächelt oder als Unsinn abgetan. Daher steht neben der abschirmenden Wirkung auch der unscheinbare (unsichtbare) Schutz im Fokus. Gerade hier kann FAZUP voll punkten.

FAZUP Antennen Patch | Innovative Technologie gegen Elektrosmog | Schützt vor unnötig hoher Bestrahlung durch’s eigene Mobiltelefon | Keine Esoterik oder Harmonisierung. Reduktion ist messbar!

FAZUP Antennen Patch | Edition GOLD | Ferritkern fürs kabelgebundene Headset inklusive | Innovative Technologie gegen Elektrosmog | Schützt vor unnötig hoher Bestrahlung durch's eigene Mobiltelefon

SCHUTZ VOR HANDYSTRAHLUNG. AUS EINS WERDEN ZWEI.

In der Messtechnik und Baubiologie zählt vor allem eins – Wirksamkeit. Allerdings nicht irgendeine, sondern ausschließlich die messbare Wirksamkeit. Es hat einen gewichtigen Grund, weshalb es bei uns bisher nur eine einzige Variante des mobilen Strahlenschutzes gibt – den mit unserer eWall Strahlenschutztasche fürs Mobiltelefon.

Im Gegensatz zu den meisten handelsüblichen Schutzvarianten, bestätigt jede erneute messtechnische Überprüfung unserer eWall Handyschutztasche dessen Schirmdämpfung erneut. Ganz im Gegensatz zu den meisten handelsüblichen Strahlenschutz Produkten, die entweder nicht nachweisbar sind (Harmonisierung via Chip oder Bean) oder aufgrund falscher Bauform sogar die EMF Immission auf den menschlichen Körper sogar verstärken (basierend auf Anwendung und Tragen sind die am meisten belasteten Körperregionen der Kopf (aktiv), Brust und Beckenbereich (passiv, Standby)).

Mit FAZUP ändert sich diese bisherige Situation nun deutlich. Auch wenn der Wirkungsgrad vom Fazup Patch mit unserer Handytasche nicht vergleichbar ist, so reguliert sich mit dem Patch die produzierte elektromagnetische Strahlung vom eigenen Mobiltelefon auf das notwendige Minimum.

Maximale FAZUP Wirkung im schlechten Funknetz!
Bei gutem Empfang ist die EMF Regulierung am geringsten!

Schon gewusst?

  • Das eigene Mobiltelefon ist die Hauptquelle elektromagnetischer Strahlung!

  • Eine Minute Handynutzung im schlechten Funknetz, belastet den Körper gleich stark, wie 5 Stunden im guten Funknetz!

  • Einen schlechtem Empfang kompensiert das Handy mit Erhöhung der eigenen Sendeleistung. Das Mobiltelefon wird heiss und frisst dabei spürbar Akkukapazität.

FAZUP Antennen Patch | Edition GOLD | Ferritkern fürs kabelgebundene Headset inklusive | Innovative Technologie gegen Elektrosmog | Schützt vor unnötig hoher Bestrahlung durch's eigene Mobiltelefon

Im Jahr 2011 hat die WHO hochfrequente elektromagnetische Felder als möglicherweise krebserregend für den Menschen eingestuft (Gruppe 2B), basierend auf einem erhöhten Risiko für Gehirnkrebs im Zusammenhang mit der Verwendung von Mobiltelefonen.

Mobiltelefone zählen unter den alltäglichen funkenden Geräten (WLAN-Router, Bluetooth, DECT Schnurlostelefon, PC, Tablets, usw.) zur Hauptquelle der Exposition an Elektrosmog Strahlung. Mobiltelefone senden ununterbrochen die größte Menge elektromagnetischer Wellen und sind dabei durch die durchgehenden Gebrauch unter Tags überwiegend in unmittelbarer Nähe zum Körper und Gehirn. Auch der Mobilfunksender der das Smartphone mit einem Funknetz versorgt, strahlt nicht derart stark – das Grund dafür liegt im räumlichen Abstand zum Panel auf dem Sendemasten. Jeder Meter Abstand reduziert die Immission durch Funkstrahlung deutlich.

Daher gilt auch eine Grundregel im Umgang mit eigenen Handy. So kurz wie möglich telefonieren mit dem Mobiltelefon und wenn dann nur bei einer guten Netzverbindung d.h. alle Balken bei der Funknetzanzeige am Handydisplay. Natürlich ist diese Netzanzeige kein Messgerät und sagt nichts über die tatsächliche Funkbestrahlung durch den Mobilfunksender aus.

Unterschied EMF Strahlung im guten und schlechten Funknetz

Diese Anzeige teilt lediglich mit, ob die aktuelle Funkverbindung ausreichend ist um gut telefonieren zu können. Kein Strich = telefonieren nicht mehr möglich. Ob die Bestrahlung durch das Funknetze jedoch bei 1 µW/m² oder 100 µW/m² liegt – am Display werden immer alle Balken angezeigt. Ist der volle Netzempfang gegeben, strahlt das eigene Handy am geringsten und umgekehrt. Der schlechte Netzempfang mit nur 1 Balken wird mit maximaler Senderleistung des Mobiltelefons kompensiert was zur maximal möglichen EMF Bestrahlung des eigenen Körpers führt. Dies ist auch daran erkennbar das das Handy sehr heiss wird und der Akku sich sehr schnell leert. Aus gutem Grund zählen Powerbanks zu den Topsellern bei Amazon. Der Akku wurde trotz aller Klimaschutzaktivitäten zur Priorität – Energie einsparen zur Nebensache.

WISSENSCHAFTLICHE + MESSTECHNISCHE WIRKSAMKEIT BELEGT. FAZUP TECHNOLOGIE IST PATENTIERT!

Zuverlässig und sehr effektiv, ist FAZUP ein revolutionäres Produkt, das aus 10 Jahren intensiver Forschung hervorgegangen ist. Diese neue Technologie wurde in Frankreich entwickelt und ist weltweit patentiert. Die Leistung wurde von EMITECH, einem von COFRAC** zertifizierten französischen Labor für die Messung von SAR*, getestet und validiert.

Um die unter Laborbedingungen zertifizierte optimale Leistung zu gewährleisten, muss FAZUP an einem bestimmten Ort auf der Rückseite Ihres Mobiltelefons gemäß einem exklusiven Platzierungssystem platziert werden, das für jedes kompatible Mobiltelefon spezifisch ist.

emitech 99 prozent icons

* Spezifische Absorptionsrate
** Französisches Akkreditierungskomitee ( www.cofrac.fr )
(1) Maximale Reduzierung der weltweit verwendeten Hauptfrequenzen.

FAZUP gold. Passive Antenne zur Reduktion vor Mobilfunkstrahlung! Innovativer Schutz vor Elektrosmog von iPhone, Samung, Huawei. Aufzukleben wie ein Chip zu Harmonisierung.

FAZUP Patch | GOLD | Die passive Antenne zum Aufkleben. Die einzigartige Innovation zur Regulierung der Handystrahlung!

Der passive Antennen-Patch FAZUP zeigt messtechnisch sehr deutlich auf, das es ein “nicht möglich” in der heutigen modernen Zeit nicht mehr gibt. Auch wenn die Schirmdämpfung mit der unserer Handytasche eWall nicht vergleichbar ist, so vereint dieser Patch dennoch zwei Welten miteinander, die bisher nicht vorstellbar waren. Und darin sehen wir die eigentliche Sensation.

FAZUP vereint auf dem 4,7 cm großen Patch den gesamten bekannten Wirkungsbereich der Harmonisierung (basierend auf Empfindungen von Probanden, Dunkelfeldmikroskopie, usw.) mit dem messtechnisch überprüfbaren Bereich der effektiven Schirmdämpfung. So konnte das freie EMITECH Labor nachweislich den SAR-Wert den Mobiltelefons um bis zu 96 % senken.

Aufbau vom Fazup Antennen Patch

PRAXIS TIPP: Je nach Handymodell passt der FAZUP Patch “gefühlt” nicht ganz ideal auf die Rückseite des Smartphones und steht etwas ab. Auf keinen Fall darf der Patch jedoch durch eine Schere gekürzt und damit verletzt werden. Gerade bei iPhone Modellen ist dies der Fall. Um diese Situation zu lösen und den auf der Rückseite des Handys aufgeklebten 4,7 cm großen FAZUP Patch maximal zu schützen, empfehlen wir eine durchsichtige Handy-Schutzhülle zu verwenden.

Spezifische Position für jedes Smartphonemodell
Das patentierte Positionierungswerkzeug von Fazup

EINFACH UND EFFEKTIV: DIE MONTAGE DES FAZUP PASSIVEN ANTENNEN PATCH

Fazup wird millimetergenau platziert
Fazup Lieferumfang

FAZUP IN MEDIEN – FRAGEN & ANTWORTEN

FAQ - Häufige Fragen & Antworten zu FAZUP

Die Auswirkung elektromagnetischer Strahlung von Mobiltelefonen auf unsere Gesundheit ist ein kontrovers diskutiertes Thema, das Experten auseinander setzt. Grund zur Sorge, denn praktisch jeder besitzt ein Mobiltelefon. Mit fast 66 Millionen Handynutzern allein in Frankreich und 6 Milliarden in der übrigen Welt könnte sogar eine geringfügige gesundheitsschädliche Auswirkung eine große Rolle spielen.

Unabhängig von der Antwort sind sich wissenschaftliche Forscher und Behörden auf der ganzen Welt einig: Weitere Forschungsarbeiten sind erforderlich, insbesondere in Bezug auf das potenzielle Krebsrisiko.

Die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC), die Teil der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist, stufte die Felder der elektromagnetischen Strahlung von Radiofrequenzen, einschließlich der von Mobiltelefonen und schnurlosen Telefonen ausgestrahlten, als “potenziell Krebs beim Menschen verursachend” ein. . Diese Entscheidung erfolgte nach einer eingehenden Prüfung mehrerer hundert epidemiologischer Studien zu diesem Thema, in denen ein möglicher Zusammenhang zwischen der Verwendung von Mobiltelefonen und dem Vorliegen bestimmter Krebsarten festgestellt wurde (z. B. besteht ein höheres Risiko für Gliome im Zusammenhang mit der Verwendung eines Mobiltelefons) über einen Zeitraum von zehn Jahren 30 Minuten am Tag telefonieren).

Als Vorsichtsmaßnahme haben das Gesundheitsministerium, das ANSES und das INPES Richtlinien für den sicheren Gebrauch von Mobiltelefonen ausgearbeitet, bis die Ergebnisse weiterer verwandter Forschungen vorliegen.

Während man auf einen weltweiten Konsens der wissenschaftlichen Forschung über die Auswirkungen der Strahlung von Mobiltelefonen auf unsere Gesundheit wartet, wird empfohlen, bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Die empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen lauten wie folgt:

  • Verwenden Sie ein Headset für Ihr Mobiltelefon. Dies ist die häufigste Empfehlung, um das Mobiltelefon beim Telefonieren vom Kopf zu entfernen. Unglücklicherweise kann man versehentlich einen anderen Körperteil freilegen, wenn man das Mobiltelefon zum Beispiel in einer Tasche trägt. Versuchen Sie, das Telefon so weit wie möglich von Ihrem Körper entfernt zu halten.
  • Verwenden Sie das Mobiltelefon nicht, wenn Sie mit hoher Geschwindigkeit unterwegs sind.
  • Versuchen Sie Gebiete mit guter Mobilfunkabdeckung zu nutzen.
  • Versuchen Sie nach Möglichkeit, per SMS oder E-Mail zu kommunizieren.
  • Die Hersteller von Mobiltelefonen empfehlen, einen Abstand zwischen dem Körper und dem Mobiltelefon einzuhalten.
  • Mobiltelefone mit der niedrigstmöglichen SAR (Specific Absorption Rate) erhalten.
  • Rufen Sie nicht zu oft an und halten Sie die Gespräche kurz, insbesondere für Kinder und Jugendliche.

Das FAZUP-Patch enthält eine passive Antenne, die mit der integrierten Antenne des Mobiltelefons interagiert. FAZUP modifiziert das Strahlungsspektrum des Mobiltelefons, um die Emission von Strahlung in Richtung Ihres Kopfes beim Telefonieren und in Richtung Ihres Körpers beim Tragen Ihres Telefons (ein Schutzschirm) so weit wie möglich zu reduzieren. Da jedes Mobiltelefon anders konzipiert ist, ist die korrekte Positionierung des Patches von wesentlicher Bedeutung und muss in Bezug auf jedes Modell eines kompatiblen Mobiltelefons sehr genau sein. Aus diesem Grund bietet FAZUP ein exklusives System von „Positionierungskoffern“ an, die den optimalen Schutz gewährleisten, der unter Laborbedingungen validiert wurde. Im Gegensatz zu anderen Geräten leitet FAZUP die Strahlung nicht auf die Rückseite Ihres Mobiltelefons um und erhöht die Strahlung auf anderen Oberflächen nicht. Aus diesem Grund kann FAZUP schützen, ohne andere Körperzonen der Strahlung auszusetzen oder andere Personen in Ihrer unmittelbaren Umgebung auszusetzen.

FAZUP Antennen Patch | Innovative Technologie gegen Elektrosmog | Schützt vor unnötig hoher Bestrahlung durch’s eigene Mobiltelefon | Keine Esoterik oder Harmonisierung. Reduktion ist messbar!
  • FAZUP ist das einzige Schutzprodukt dieser Art, das eine so hohe SAR-Reduzierung (bis zu 99%) ermöglicht, wie es in einem von Cofrac zertifizierten Labor validiert wurde.
  • FAZUP veröffentlicht alle offiziellen Berichte zur SAR-Reduzierung für jedes kompatible Mobiltelefonmodell.
  • FAZUP verfügt über die einzige wissenschaftlich erprobte Technologie, die an 13 verschiedene Mobiltelefonmodelle angepasst werden kann (neue werden derzeit entwickelt).
  • FAZUP ist hinsichtlich des Schutzniveaus transparent.
  • FAZUP schützt Sie vor den aktuellen Standards, indem es globales Fachwissen bereitstellt (Schutzhüllen, die mit FAZUP kompatibel sind und die SAR von Mobiltelefonen nicht erhöhen; zertifizierte Reduzierung der SAR für die Bandbreite ausländischer Frequenzen, um den Schutz während Ihrer Reisen zu gewährleisten).
  • FAZUP bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • FAZUP ist einfach zu bedienen, besonders schlank und beeinträchtigt Ihr aktuelles Zubehör nicht.
  • FAZUP wird in Frankreich hergestellt.
  • FAZUP hat ein High-Tech-Design.

FAZUP führt SAR-Tests mit jedem neuen Mobiltelefon innerhalb von Wochen nach dessen Markteinführung durch. FAZUP konzentriert sich auf die beliebtesten neuen Modelle und wird in Kürze seine Palette kompatibler Mobiltelefone erweitern.

  • Das FAZUP-Patch. Rund mit einem Duchmesser von 4,7 cm.
  • Ein kleines Antihaft-Silikon-Utensil, das auf der “klebrigen” Seite des Pflasters verwendet werden kann, um die korrekte Positionierung des Pflasters in der Positionierungshülle sicherzustellen.
  • Die Positionsierungsvorrichtung und 3 Metallplättchen für die richtige Positionierung vom Handy.
  • Ein Anweisungshinweis mit einer Platzierungsanleitung.
  • Ein Positionsverzeichnis und ein Benutzerhandbuch.

Die Box und ihr Inhalt sind vollständig recycelbar.

Fazup Lieferumfang

Unter bestimmten Bedingungen mit sehr schlechtem Empfang und auf Mobiltelefonen mit schwächerem Netzempfang kann FAZUP den Empfang geringfügig verringern. Das Phänomen ist im Vergleich zu dem hohen Schutz, den FAZUP täglich bietet, sehr marginal. Die Tatsache, dass die Auswirkungen auf den Empfang so gering sind, wirkt sich im Hinblick auf die sehr hohe SAR-Reduzierung auf die wichtigsten Vorteile unserer Technologie aus.

Beachten Sie, dass der Strahlungspegel Ihres Mobiltelefons je nach Empfangspegel zwischen 1 und 1000 variieren kann. Eine Minute Kommunikation unter extrem schlechten Empfangsbedingungen entspricht drei Stunden unter optimalen Bedingungen hinsichtlich der elektromagnetischen Emissionen.

In Zeiten, in denen Ihr Mobiltelefon nur wenig oder gar keinen Empfang hat, sendet es auf höchster Stufe und FAZUP ist dann am nützlichsten. Darüber hinaus kann FAZUP unter bestimmten anderen Bedingungen der Mobiltelefonnutzung die Empfangsqualität Ihres Mobiltelefons verbessern.

Ja. Die Verwendung der dem Mobiltelefon entsprechenden Positionierungshilfe ist für den bestmöglichen Schutz unerlässlich.

FAZUP Antennen Patch | Innovative Technologie gegen Elektrosmog | Schützt vor unnötig hoher Bestrahlung durch’s eigene Mobiltelefon | Keine Esoterik oder Harmonisierung. Reduktion ist messbar!

FAZUP ist für die Ewigkeit gemacht! Wir empfehlen dringend, dass Sie eine Handyhüllen auf Ihrem Handy verwenden, um den FAZUP-Patch zu schützen. Unsere Patches sind sehr widerstandsfähig, die Reibung beim täglichen Gebrauch unserer Handys ist jedoch sehr hoch.

Möglicherweise müssen Sie Ihr Patch ersetzen, wenn Sie Ihr Mobiltelefon wechseln. Abhängig von der Oberfläche Ihres Mobiltelefons kann es jedoch sein, dass Sie den Patch leicht abziehen und neu positionieren können (dh das Iphone 4 / 4S verfügt über eine glasierte Oberfläche, von der sich der Patch leicht abziehen lässt).

Die Wirksamkeit des FAZUP ist so lange gewährleistet, wie der Stromkreis auf dem Patch nicht beschädigt wird.

Nein. Obwohl es wahrscheinlich ist, dass FAZUP auf vielen weiteren Mobiltelefonen funktioniert, sollten Sie Ihren FAZUP-Patch nicht auf Mobiltelefonen installieren, die nicht von FAZUP autorisiert sind. Tatsächlich muss die Positionierung des Pflasters sehr genau sein und muss in Laboratorien validiert werden, um seine Kompatibilität und damit eine größtmögliche Reduzierung der SAR zu gewährleisten.

Soll ich mein Mobiltelefon-Headset weiterhin verwenden?

Ja. Ihre Exposition gegenüber der Strahlung von Ihrem Mobiltelefon wird noch schwächer sein. Wenn Sie Ihr Mobiltelefon-Headset regelmäßig verwenden, während Sie Ihr Mobiltelefon an sich tragen, ist Ihr Körper dank FAZUP der Strahlung Ihres Mobiltelefons weniger ausgesetzt.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Mobiltelefon mit dem Bildschirm nach oben auf Sie ausgerichtet ist, da auf dieser Seite mit FAZUP weniger Strahlung ausgestrahlt wird.

WISSENSCHAFTLICHE STUDIEN, NACHGEWIESENE GEFAHREN UND DER SAR WERT

Von Mobiltelefonen ausgesandte elektromagnetische Wellen geben Anlass zur Sorge. Viele epidemiologische Studien zeigen eine Zunahme der (möglichen oder nachgewiesenen) Risiken für häufige Handynutzer:

Diese offiziellen Studien ergänzen wir als PROnatur24 basierend auf unserer eigenen Praxis und Beobachtungen seit 2010 mit unserer Themenseite: Häufige Symptome einer permanenten Belastung durch Elektrosmog und natürlicher Strahlung der Umwelt auf die Gesundheit.

FAZUP beseitigt oder verringert unbehagliche Gefühle

Umgehung vom SAR Standard durch die Hersteller, führt zur unnötig massiven Mehr-Belastung an Mobilfunkstrahlung

SAR (Spezifische Absorptionsrate) ist der internationale Standard, der die maximale Energiemenge quantifiziert, die der Körper und der Kopf bei Verwendung eines Mobiltelefons absorbieren darf. Völlig unzureichend ist die Reduktion auf diese thermische Messung, welche die athermischen Effekte auf die Körperzelle und DNA völlig außer Acht lässt – diese sind noch in keinster Weise erforscht und dennoch stehen wir heute 2019 am Startpunkt der Einführung der nächsten Mobilfunkgeneration 5G. Und dann wird sogar diese SAR Messung “in Kontakt mit einem Körper” tatsächlich mit einem Abstand durchgeführt, welcher nicht der praktischen, tatsächlichen Verwendung entspricht. In jeder Bedienungsanleitung zum Handy und Smartphone wird deutlich angegeben, dass ein Abstand zwischen dem Körper und dem Mobiltelefon eingehalten werden muss (je nach Modell zwischen 0,5 und 2,5 cm).

Weiters wird der maximal zulässige SAR-Wert von 2 W/kg als Mittelwert verstanden – unseres Wissens nach liegt dieser Mittelwert bei 70 % gesamten Strahlenbelastung des Mobiltelefons in einem bestimmten Zeitraum (6 Minuten). Im Jahr 2017 hat die französische Radiofrequenzagentur (ANFR) ihre SAR-Messungen veröffentlicht, die durchgeführt wurden, um die Konformität einer großen Anzahl von Mobiltelefonen im Kontakt mit einem Körper zu überprüfen . Infolgedessen haben 89 % der getesteten Mobiltelefone den maximalen SAR-Wert (> 2 W/kg) überschritten und rund 25 Prozent von diesen 89 % erreichten sogar einen SAR-Wert von mehr als 4 W/kg.

Ergänzendes zur aktuellen Grenzwerte / SAR

  • Der SAR Wert des Mobiltelefons ist für gewöhnlich auf der Verpackung des Mobiltelefons aufgedruckt. Je niedriger die SAR, desto geringer ist die Strahlenbelastung bei aktiver Verwendung des Handys und auch im passiv im Standby.
  • Ein einminütiges Gespräch in einer schlechten Empfangszone entspricht einem dreistündigen Gespräch in einer Zone mit gutem Netzempfang.
  • Grenzwerte sind NICHT geschaffen worden um vor langfristigen Krankheiten / Schäden zu schützen. Es geht nur um kurzfristige Schäden. Bei SAR beträgt dieser Zeitraum 6 Minuten. Mehr Info zu diesen Grenzwerten der WHO / ICNIRP.
Check den SAR-Wert von deinem Handy

FAZUP, DIe KOMPATIBILITÄT UND bisher NICHT GETESTETE HANDYS

FAZUP Positionierungen Seite 1
FAZUP Positionierungen Seite 2
FAZUP Positionierungen Seite 3
FAZUP Positionierungen Seite 4

Neue Smartphone-Modelle aus dem EMF Messlabor!

Nachfolgende Modelle befinden sich eventuell noch nicht auf der Positionierungsanleitung als Packungsbeilage oder zum Runterladen.

 

 

WAS TUN WENN DAS GESUCHTE MODELL NOCH NICHT GETESTET WURDE?

Sollte Ihr Mobiltelefon in unserer Kompatibilitätsliste nicht vorhanden sein, so ist es unsicher ob dieses geprüft wird und auch wann. Wurde ein Handymodell noch nicht geprüft, so sind dafür verschiedene Gründe bestimmend:

  • Das Mobiltelefon ist zu wenig beliebt mit zu geringem Marktanteil, ist zu alt oder noch zu neu
  • die Anwesenheit eines schlecht platzierten Lautsprechers durch das der Patch blockiert wird oder
  • andere verschiedene Einschränkungen

Fazup wird millimetergenau platziert

Der FAZUP Patch ist grundsätzlich “technisch” mit allen Mobiltelefonen kompatibel. Anpassungen betreffen immer rein die Position auf der Rückseite wo der Patch aufgeklebt wird. Bei den aufgelisteten Mobiltelefonen wurde die ideale Positionierung für die maximale Regulation der Mobilfunkstrahlung im Labor ermittelt. Diese Position befindet sich immer auf der Rückseite des Smartphones im Bereich des unteren Randes, mehr oder weniger zentriert, rechts oder links.

Leiden Sie unter Symptomatiken wie Kopfschmerzen, Tinnitus, Schlafstörungen, Epilepsie, Ohrenwärme, Schwindel und Kribbeln und Sie haben den Verdacht auf einen Zusammenhang mit Mobilfunkstrahlung?
In diesem Fall können Sie die Wirkung von FAZUP erleben, auch wenn der Patch nicht optimal positioniert ist – einfach mittig aufkleben am unteren Randbereich des Mobiltelefons.

Sie sind nicht elektrosensibel? Vermutlich werden Sie maximal eine geringe Veränderung und Wirksamkeit durch den FAZUP Patch erkennen – möglicherweise reduziert auf eine verringerte Erwärmung vom Smartphone. Die maximale Wirkung schafft der FAZUP Patch grundsätzlich nur bei einer idealen, millimetergenauen Positionierung und diese ist eben abhängig von Modell und Position der Hauptantenne.

Wenn Sie es einfach für sich rausfinden wollen, verwenden Sie FAZUP zusammen mit einem Klebeband und platzieren den Patch auf dem Mobiltelefon ohne den Klebefilm vom Patch abzuziehen (andernfalls ist FAZUP nicht wiederverwendbar). Achten Sie je nach versuchter Position auf Reaktionen Ihres Körpers. Idealerweise haben Sie ein eigenes HF Messgerät um damit die ideale Klebeposition vom FAZUP Patch zu erkennen. Sobald gefunden den Klebefilm vom Patch abziehen und fix aufkleben. Verwenden Sie unbedingt eine Schutzhülle um den Patch zu schützen.

Bei Fragen hierzu nutzen Sie bitte unsere Hotline via Telefon, E-Mail oder Chat.
Auch freuen wir uns zu Informationen bez. der idealen Position vom FAZUP Patch bei Handymodellen die noch nicht messtechnisch überprüft wurden.

FAZUP Positionierungen Seite 1
FAZUP Positionierungen Seite 2
FAZUP Positionierungen Seite 3
FAZUP Positionierungen Seite 4

3 MONATE ZUFRIEDENHEITSGARANTIE AUF FAZUP

FAZUP konnte uns messtechnisch wie auch in baubiologischer Hinsicht überzeugen. Aus diesem Grund haben wir FAZUP als zweites mobiles Schutzprodukt neben unseren abschirmenden Handytaschen aufzunehmen. Um dieser Überzeugung mehr Gewicht zu verleihen, erweitern wir das gesetzliche Rückgaberecht von 14 Tagen auf volle 3 Monate.

Diese Zufriedenheitsgarantie mit Rückgaberecht beginnt mit dem Tag der Paketzustellung. Für eine Rücksendung lösen Sie den FAZUP Patch vom Mobiltelefon ab, legen diesen (gebraucht) zurück in die FAZUP Box und senden uns die gesamte Packung mit komplettem Zubehör zurück inkl. Positionierungswerkzeug und Dokumentationen.

FAZUP gold. Passive Antenne zur Reduktion vor Mobilfunkstrahlung! Innovativer Schutz vor Elektrosmog von iPhone, Samung, Huawei. Aufzukleben wie ein Chip zu Harmonisierung.
Gewicht 0,13 kg
Lieferumfang

1 FAZUP Patch, 1 Ferritkern, Antihaft-Silikon-Utensil, Dokumentation, Positionierwerkzeug

Farbe

Gold

Marke

Ursprungsland

Frankreich

FAZUP, Special Edition GOLD

Lieferumfang

1 FAZUP Patch, Antihaft-Silikon-Utensil, Dokumentation, Positionierwerkzeug

Farbe

Gold

Marke

Ursprungsland

Frankreich

GRATIS: Ferritkern fürs Kabel-Headset

GTIN

0036336184107

Ursprungsland

Hongkong

FAZUP Positionierungen Seite 1
FAZUP Positionierungen Seite 2
FAZUP Positionierungen Seite 3
FAZUP Positionierungen Seite 4

Neue Smartphone-Modelle aus dem EMF Messlabor!

Nachfolgende Modelle befinden sich eventuell noch nicht auf der Positionierungsanleitung als Packungsbeilage oder zum Runterladen.

 

 

WAS TUN WENN DAS GESUCHTE MODELL NOCH NICHT GETESTET WURDE?

Sollte Ihr Mobiltelefon in unserer Kompatibilitätsliste nicht vorhanden sein, so ist es unsicher ob dieses geprüft wird und auch wann. Wurde ein Handymodell noch nicht geprüft, so sind dafür verschiedene Gründe bestimmend:

Das Mobiltelefon ist zu wenig beliebt mit zu geringem Marktanteil, ist zu alt oder noch zu neu
die Anwesenheit eines schlecht platzierten Lautsprechers durch das der Patch blockiert wird oder
andere verschiedene Einschränkungen

Der FAZUP Patch ist grundsätzlich “technisch” mit allen Mobiltelefonen kompatibel. Anpassungen betreffen immer rein die Position auf der Rückseite wo der Patch aufgeklebt wird. Bei den aufgelisteten Mobiltelefonen wurde die ideale Positionierung für die maximale Regulation der Mobilfunkstrahlung im Labor ermittelt. Diese Position befindet sich immer auf der Rückseite des Smartphones im Bereich des unteren Randes, mehr oder weniger zentriert, rechts oder links.

Leiden Sie unter Symptomatiken wie Kopfschmerzen, Tinnitus, Schlafstörungen, Epilepsie, Ohrenwärme, Schwindel und Kribbeln und Sie haben den Verdacht auf einen Zusammenhang mit Mobilfunkstrahlung?
In diesem Fall können Sie die Wirkung von FAZUP erleben, auch wenn der Patch nicht optimal positioniert ist – einfach mittig aufkleben am unteren Randbereich des Mobiltelefons.

Sie sind nicht elektrosensibel? Vermutlich werden Sie maximal eine geringe Veränderung und Wirksamkeit durch den FAZUP Patch erkennen – möglicherweise reduziert auf eine verringerte Erwärmung vom Smartphone. Die maximale Wirkung schafft der FAZUP Patch grundsätzlich nur bei einer idealen, millimetergenauen Positionierung und diese ist eben abhängig von Modell und Position der Hauptantenne.

Wenn Sie es einfach für sich rausfinden wollen, verwenden Sie FAZUP zusammen mit einem Klebeband und platzieren den Patch auf dem Mobiltelefon ohne den Klebefilm vom Patch abzuziehen (andernfalls ist FAZUP nicht wiederverwendbar). Achten Sie je nach versuchter Position auf Reaktionen Ihres Körpers. Idealerweise haben Sie ein eigenes HF Messgerät um damit die ideale Klebeposition vom FAZUP Patch zu erkennen. Sobald gefunden den Klebefilm vom Patch abziehen und fix aufkleben. Verwenden Sie unbedingt eine Schutzhülle um den Patch zu schützen.

Bei Fragen hierzu nutzen Sie bitte unsere Hotline via Telefon, E-Mail oder Chat.
Auch freuen wir uns zu Informationen bez. der idealen Position vom FAZUP Patch bei Handymodellen die noch nicht messtechnisch überprüft wurden.

Kundenfragen und -antworten

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen von Google.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen von Google.

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

2G (GSM 850, 900, 1800, 1900) 3G (WCDMA 900, 2100) 4G (LTE 800, 1800, 2600)
iPhone X 1232 arrow down right 86 % 1232 arrow down right 86 % / 0943 eye Testbericht
iPhone 6 1232 arrow down right 86 % 1232 arrow down right 85 % / 0943 eye Testbericht
iPhone 5s 1232 arrow down right 88 % 1232 arrow down right 87 % 1232 arrow down right 64 % 0943 eye Testbericht
iPhone 5 1232 arrow down right 75 % / / 0943 eye Testbericht
iPhone 4s 1232 arrow down right 91 % / nicht 4G 0943 eye Testbericht
iPhone 4 1232 arrow down right 81 % / nicht 4G 0943 eye Testbericht
Samsung S3 1232 arrow down right 99 % / nicht 4G 0943 eye Testbericht
Samsung S4 1232 arrow down right 89 % 1232 arrow down right 69 % / 0943 eye Testbericht
Samsung S5 1232 arrow down right 75 % 1232 arrow down right 79 % 1232 arrow down right 55 % 0943 eye Testbericht
Samsung Note 3 1232 arrow down right 96 % 1232 arrow down right 48 % / 0943 eye Testbericht
BlackBerry Curve 9320 1232 arrow down right 88 % / nicht 4G 0943 eye Testbericht


Measures realised by EMITCH, French laboratory accredited by COFRAC** for SAR* measurements
According to norm NF EN ISO/CEI 17025 and Cofrac** rules that apply under number 1-2188 www.cofrac.fr.
emitech accredited cofrac
 

Messung der realen Strahlungsexposition mit und ohne FAZUP Patch.

3 Bewertungen für FAZUP Antennen Patch | Edition GOLD | Ferritkern fürs kabelgebundene Headset inklusive | Innovative Technologie gegen Elektrosmog | Schützt vor unnötig hoher Bestrahlung durch’s eigene Mobiltelefon

5,0
Basierend auf 3 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Benutzerbild von Christian Gradehand

    Christian Gradehand (Verifizierter Käufer)

    Endlich ein Produkt wo messbar eine Wirkung hat!

    (0) (0)
  2. Benutzerbild von Christian Gradehand

    Christian Gradehand (Verifizierter Käufer)

    Das Produkt ist der Hammer, es funktioniert wirklich habe es selbst ausgemessen!

    (0) (0)
  3. Benutzerbild von Elke W.

    Elke W. (Verifizierter Käufer)

    (0) (0)
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abbrechen

Oft zusammen gekauft…

HOT

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie Richtlinien. Weiteres Surfen im Webshop führt automatisch zur Zustimmung.

Privacy Settings saved!
Datenschutz Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • tk_lr
  • tk_or
  • tk_r3d

Um auf dieser Webseite den DSGVO Service zu ermöglichen verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Zur Nutzung dieses Onlineshops d.h. für die Warenkorb- und Bestellabwicklung verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies und Dienste:
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren